März 2011 Dow Jones

Auch wenn die charttechnische Situation noch keine Anzeichen für Schwächen im Dow Jones offenbart, die zyklusanalytische
Sicht rät zur Vorsicht. Das zyklische Grund-Bios deutet darauf hin, dass bei der Verletzung trenddynamischer Unterstützungen der Dow Jones sehr leicht mit Verkäufen versorgt werden kann.  Zu achten ist auf einen Bruch des 1×1 Winkels ausgehend vom Tief am 24.02.2011 und auf die Unterstützung 11970.  Erstes Ziel ist dann 11820. Ein Bruch von 11820 eröffnet 11524.

Solange 11970 nicht unterschritten wird, ist der Aufwärstrend intakt mit dem nächsten Ziel bei 12500. Ein Durchstoss durch  den 1×1 Winkel ausgehend vom Hoch am 22.02.2011 und  durch 12340 signalisiert  das Ende der Konsolidierungsphase mit Schub Richtung 12500

Dies ist eine Zusammenfassung.

Die gesamte Analyse finden Sie auf http://perfect-trader.com

Aktuelle Prognosen

Free Newsletter

Get Market Updates From Perfect-Trader.com
Enter Your Email

Latest Tweets

VisionaryArt